meine Werke kaufen

Ihr seid auf der Suche nach einem besonderen Geschenk, einer besonderen Verpackung oder einer besonderen Karte? Euch gefallen meine Werke und ihr würdet gerne das eine oder andere erstehen?
Dann hinterlasst mir doch einfach bei dem jeweiligen Werk einen Kommentar und ich melde mich bei euch.

Donnerstag, 16. Februar 2017

blaue Babyschühchen

Und als Gegenstück zu gestern hab ich heute eine Babykarte für euch.
Dieses mal in blau und wieder mit den supersüßen Schühchen.

Vielen Dank für euren Besuch!

Dienstag, 14. Februar 2017

Trauerkarten

Leider werden auch von Zeit zu Zeit diese Art von Karten gebraucht.
Da ich schwarz meist zu hart finde, verwende ich eher braun- und grautöne.





Montag, 13. Februar 2017

Weihnachten

Sigrid von Papierpotpurri hatte letzes Weihnachten einen tollen Adventskalender. Jeden Tag gab es einen tollen Text und ein Freebie.
Ein paar der verarbeiteten Freebies hab ich euch ja schon gezeigt. Heute hab ich nochmal ein paar für euch.

 Der Hintergrund ist ein Rest von meinem Weihnachtsprojekt. Die Walze habe einfach zum "entfärben" immer über ein Blatt Papier gerollert. Auch die Stempel hab ich einfach dort abgestempelt. Jetzt beim verarbeiten hab ich noch das Winterdorf und den Glückwunsch aufgestempelt.

 Verschiedene Schneeflocken tanzen über die Karte. Leider sieht man auf dem Bild nicht, dass im Hintergrund noch ein paar Silberkleckse sind. Diese hab ich mit den Gelstiften vom Aldi und einem Wassertankpinsel gemacht.

 Hier ist mir leider das Stempelkissten auf den Baum gefallen. Daher muss ich ihn noch austauschen

Und hier hab ich den Tannenbaum-Rahmen als Schablone genommen. Das Innere mit Wasser ausgemalen und Brushos hineingestäubt. Dann mit einem Pinsel vermalen.
Auch hier hab ich mit einem Wassertankpinsel und den Gelstiften noch ein paar Kleckse in den Hintergrund gemacht. Noch ein paar Glitzersternchen und fertig :)

Freitag, 10. Februar 2017

schwarz und lila

... ist doch auch mal eine tolle Kombi?
Oder was meint ihr?

Der Hintergrund ist wieder mit verdünnter Gonidecor gesprüht. Die Vögel sind eine Stanze.

Mittwoch, 8. Februar 2017

Schmetterlinge

Ich liebe Schmetterlinge.....

Daher hab ich heute gleich zwei Karten für euch.


Bei beiden Karten wurde der Hintergrund ersteinmal mit Distress und Pinsel durch eine Schablone gewischt.
Bei der oberen Karte noch die Risse aufgestempelt und die Schmetterlinge platziert.
Bei der unteren Teile der Schablone mit Fineliner nachgezogen und der Schmetterling aufgestempelt.

Dienstag, 7. Februar 2017

Eule

Huhuuuu,...

... heute komme ich mit einer Eule zu euch.


Der Hintergrund ist mit verdünnter Gonidecor gesprüht. Die goldenen Spritzer sind verdünnte Decopointer mit dem Pinsel gespritzt.
Nach dem Trocknen noch die Eule und die Raster gestempelt....Fertig.

Montag, 6. Februar 2017

Frau

Hach, diesen Frauenkopf finde ich einfach wunderschön...
... und doch verwende ich ihn so selten...

Der Hintergrund ist gewischt und dann in der gleichen Farbe die Ranken gestempelt. Die Silhouette ist gestempelt und dann mit einem Rahmen ausgestanzt. Die Ränder etwas eingefärbt und mit 3D-Pads aufgeklebt.

Samstag, 4. Februar 2017

Vintage

Ein paar Karten eher im Vintagestil sind auch entstanden.

 Das hab ich bei jemandem gesehen und find das sooo toll!
Mit schwarzem Stempelkissen auf dunklerem PApier stempeln und dann mit weiß / hellen Farben colorieren.

 Mit braunem Distress-Stempelkissen stempeln. Dann mit Wassertankpinsel und Aquarellfarben so colorieren, dass die Stempelfarbe mit reinläuft.

 Gleiche Technik wie oben.
Ach ja, die kleinen Pünktchen sind auch gestempelt.

Hintergrund ist mit distress auf Fotopapier und dann die schwarzen Zahnräder gestempelt.
Die Lok ist ebenfalls auf Fotopapier gestempelt und coloriert. Dann ausgerissen und die Ränder mit braun eingefärbt.
Und zu guter Letzt noch Zahnräder ausgestanzt und oben drauf gesetzt.

Freitag, 3. Februar 2017

letzte Weihnachtskarten

So, und jetzt habt ihr es geschafft :)
Dies sind die letzten Weihnachtskarten, die ich letztes Jahr noch gemacht habe.









Resisttechnik

Im Oktober war ich in BadAibling auf einem Stempelwochenende.
Dort hat jeder einen Workshop vorgeführt.
Meiner ging über die Resisttechnik.
Es wird ein Motiv gestempelt. Mit Kleber werden dann gewisse Teile "ausgemalt" oder nachgefahren.
Nach dem Trocknen des Klebers wird dann mit Distress eingefärbt.

Hier sind meine Werke mit dieser Technik:





Wie ihr seht, werden die Erbebnisse nicht immer gleich gut...

Donnerstag, 2. Februar 2017

Weihnachtskarten mit Fadengrafik

Und es weihnachtet immer noch....

dieses Mal zeige ich euch meine Fadengrafikkarten die zu Weihanchten entstanden sind.







Mittwoch, 1. Februar 2017

Trauerkarte

Leider wurde diese gebraucht...
Da ich schwarz schon sehr trist für eine Trauerkarte finde, verwende ich lieber brauntöne oder wie hier ein zartes rot und grün.